Willkommen auf der Internetseite von Dr. med. Birgitt Kassen,
Hautärztin, ganzheitliche Dermatologie
IHHT®

Zelltraining nach der IHHT® Methode ist eine besondere, weiterentwickelte Form eines simulierten Höhentrainings zur Verbesserung der zellulären Energiegewinnung. Es entstand aus dem Hypoxie Training, welches seit den 80er Jahren von Forschern aus den USA und Russland für Piloten und Kosmonauten zur sicheren Gewöhnung des Stoffwechsels an große Höhen entwickelt wurde.

Beim Intervall Hypoxie Hyperoxie Training (IHHT®) wird dem Körper mittels einer Atemmaske in bestimmten Intervallen Sauerstoff entzogen (Hypoxie) und Sauerstoff zugeführt (Hyperoxie). Es wird also zum einen Höhe simuliert, zum anderen extra angereicherter Sauerstoff gegeben. Dieser Prozess begünstigt die Zellregeneration, wobei besonders die Mitochondrien positiv auf diese Reize ansprechen. Beschädigte Mitochondrien werden eliminiert, neue, leistungsfähige Mitochondrien werden gebildet.

Indikationen

Zelltraining wird zur Linderung angewendet bei
  • Autoimmunerkrankungen
  • Asthma Bronchiale
  • Chronische Bronchitis
  • Allergien
  • Bluthochdruck
  • Diabetes Typ II
  • Übergewicht
  • Kopfschmerzen
  • Antriebslosigkeit
  • Schlafstörungen
  • Depressive Verstimmungen
  • CFS (Chronisches Müdigkeitssyndrom)
  • Burnout
  • Hormonstörungen
  • Migräne
  • Infektanfälligkeit
  • u.v.m.!


Dr. med. Birgitt Kassen
Hautärztin
Ganzheitliche Dermatologie

Bertelestr. 43
81479 München

Telefon: +49 (0) 89 79078586
E-Mail: mail@praxis-dr-kassen.de

Privatpraxis
Termine nach telefonischer Vereinbarung.